Nederlands   Deutsch

Erik Meijer, Karriere als Profifußballer

Geboren als Sohn vom Metzger in Meerssen hat alles bei mein
Jugendverein SV Meerssen angefangen. Dort habe ich bis zum 15. Lebensjahr gespielt, bevor ich zum Profiverein MVV Maastricht gewechselt bin. Mein letztes Jahr als Jugendlicher habe ich dann bei Fortuna Sittard absolviert. In dieses Jahr habe ich dann auch mein erstes Spiel im Profibereich gegen Feijenoord Rotterdam gemacht. Unlogisch aber wahr ist, dass ich meinen  ersten Profivertrag beim FC Antwerp unterschreiben habe. Dort habe ich aber nie richtig die Chance bekommen, mich durchzusetzen, sodass ich dann wieder über Umwege, leihweise sechs Monate EVV Eindhoven und ein Jahr Fortuna Sittard, in Maastricht gelandet bin. Maastricht zahlte eine Ablösesumme für mich an FC Antwerp.

Von MVV bis Oranje

Bei MVV spielte ich in einer gut funktionierenden Mannschaft, ich machte meine Tore und wir spielten im obere Drittel der Eredivision gut mit. In meinem ersten Jahr bei MVV wurde ich für die U21 nominiert und nach einem hervorragenden Saisonstart im zweiten Jahr auch für das ECHTE Oranje. Mein einziges Länderspiel absolvierte ich am 24 März 1993 in Utrecht gegen San Marino. Das war vielleicht mein schönstes Spiel, das ich je gespielt habe. Wann wird man schon als Spieler von MVV gefragt, für sein Land spielen zu dürfen?

PSV bis HSV

Der erhoffte Transfer zu einem Topverein war da. PSV Eindhoven hatte mich für 3 Jahre unter Vertrag genommen. Es war eine schwierige Zeit. Der gefeierte Junge in Maastricht musste wieder ganz unten an die Leiter in Eindhoven anfangen. Wim Kieft und später Ronaldo und Nilis waren schwere Konkurrenz und ich war für De Mos und später Advocaat der ideale 12. Mann. Ich wollte natürlich mehr spielen und habe mich an KFC Uerdingen ausleihen lassen. Eine sehr gute Entscheidung. Zusammen mit Jan Heintze, meinem guten Freund, spielte ich ein sehr gutes Jahr in Uerdingen und konnte zwischen den Angeboten von Schalke, Bremen oder Leverkusen frei wählen. Ich entschied mich im Frühling 1996 für Bayer Leverkusen. Drei fantastische Jahre habe ich in Leverkusen gehabt. Immer oben in die Bundesliga dabei, Champions League oder UEFA Pokal. Ich konnte meinen Vertrag verlängern. Aber auch Liverpool FC hatte Interesse. MEIN Liverpool, da brauchte ich nicht lange überlegen. Ich unterschrieb einen sehr guten Dreijahresvertrag bei THE REDS. Owen, Fowler, Heskey , drei englische Nationalspieler waren meine Konkurrenten im Sturm, aber trotzdem spielte ich im erste Jahr recht viel. Im zweite Jahr hatte ich dagegen viel zu wenig Spielminuten und ich ging für sechs Wochen noch Preston North End. In sechs Wochen 13 Spiele, ich wollte fit sein wenn sich ein Club melden würde. In Dezember 2000 rief der HSV an und ein neues Abenteuer inklusive eines 2,5 Jahre Vertrages begann in Hamburg. Wieder Bundesliga, schönes Stadion, toller Club, geile Fans und Hamburg, eine herrliche Stadt zum wohnen.

Alemannia Aachen

Dann bist du 33 Jahre alt, im Herbst deines Fußballerlebens und dein letzter Auftritt heißt Alemannia Aachen. Der Kreis schließt sich wieder. Angefangen in Meerssen endet alles im 40 km entfernten Aachen. Ich bin wieder zu Hause. Süd Limburg, da komme ich her, da bin ich stolz drauf.
Es wurden drei unglaublich geile Jahre in Aachen. Ein Pokalendspiel, UEFA Pokal bis in die dritte Runde und in meinem letztes Jahr gelang sogar noch der Aufstieg in die Bundesliga. Jetzt war es der richtige Moment, Abschied zu nehmen vom alten Tivoli.
Ich war noch ein Jahr Assistent-trainer in der Bundesliga und habe dann eine
Auszeit genommen, um mich mal komplett vom Fußball zu lösen. Beim Bau vom neuen Tivoli habe ich mich dann mit viel Spaß 2 Jahre für die Marketingabteilung eingesetzt, ehe ich dann Sportdirektor für 2,5 Jahre geworden bin.
So endete nach neun Jahren eine aufregende Zeit in Aachen.

Aktuell

Aber das Leben bietet dir so viele Herausforderungen. Momentan bin ich als Experte bei FOX Sports und Sky Deutschland tätig. Des Weiteren kann man mich für ein Vorträge oder Lesungen buchen.

in voller aktion, Hull-Liverpool



Club informatie

Als voetballer actief bij:
1988–1989 Fortuna Sittard (NL)
1989–1990 Antwerp FC (B)
1989–1990 FC Eindhoven (NL)
1990–1991 Fortuna Sittard (NL)
1991–1993 MVV (NL)
1993–1995 PSV (NL)
1995–1996 KFC Uerdingen 05 (D)
1996–1999 Bayer Leverkusen (D)
1999–2001 Liverpool (UK)
2000–2001 → Preston North End (UK)
2000–2003 Hamburger SV (D)
2003–2006 Alemannia Aachen (D)
Meijer Sports & Media
Gerbergaplantsoen 14
6231 KM Meerssen
Niederlande

T 0031 624 786 784
info@meijersportsmedia.nl
Folge Meijer Sports & Media auf Twitter.

Disclaimer   | design: cavabien.nl